Werden auch Sie

Bildungspartner

eines Kindes aus unserer Stadt.

Bildungspartner werden ist ganz leicht –
und bewirkt soviel!

Im Projekt „Bildungspartner“
engagieren sich bereits viele
namhafte Unternehmen, Geschäfte
und Privatpersonen aus der Region
für Bildungschancen der Kinder,
um sie in ihrer schulischen, musischen,
kulturellen und sportlichen
Ausbildung zu fördern.

Ein Bildungspartner sein – was ist das eigentlich? Ein Mensch, der die Tür für eine glückliche Zukunft öffnet, indem er dabei hilft, Voraussetzungen für sozial- und bildungsbenachteiligte Kinder zu schaffen, die für andere bereits selbstverständlich sind. Dazu zählen zum Beispiel die Elternbeiträge im Ganztag, die Schulverpflegung, Kursgebühren, Sprachförderung, die Teilnahme an Klassenfahrten oder Ferienspielen.

Die Soziale Initiative der Mindener Wirtschaft engagiert sich bereits seit dem Jahr 2008 mit ihrem Projekt „Bildungspartner“ an Mindener Schulen und in unserer Region. Seitdem haben mehrere hundert Kinder eine individuelle Förderung erfahren und wurden auf ihrem Weg zu einem qualifizierten Schulabschluss begleitet. Dieses Engagement, welches nicht nur von Unternehmen in unserer Stadt, sondern auch von zahlreichen Privatpersonen getragen wird, ist im Laufe der Jahre immer weiter gewachsen. Auch dank der Aufmerksamkeit, die unsere Initiative durch den Deutschen Bürgerpreis im Jahr 2011 erfahren hat, dem größten Deutschen Ehrenamtspreis.

Wer ein Teil unserer Initiative werden möchte, kann bereits mit kleinen Beiträgen helfen, ob als monatliche Spende oder einmalige Zahlung. Jeder noch so kleine Betrag hilft uns dabei die Potentiale und besonderen Talente der Kinder zu fördern, ihnen Chancengleichheit zu ermöglichen und einfach viele Dinge, die bei der kulturellen und sozialen Entwicklung wichtig sind, zu finanzieren.

Werden auch Sie Bildungspartner eines Kindes aus unserer Stadt!

Im Namen der Sozialen Initiative der Mindener Wirtschaft

Werden auch Sie Bildungspartner

Bildungspartner Minden
Soziale Initiative der Mindener Wirtschaft
Elsa-Brandström-Jugendhilfe gGmbH
Deutsches Rotes Kreuz
Maulbeerkamp 34
32425 Minden

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im DRK
Telefon: 0571 40480

Spendenkonto: Sparkasse Minden-Lübbecke
Kontoinhaber: Deutsches Rotes Kreuz
-Soziale Initiative der Mindener Wirtschaft-
Stichwort: Bildungspartnerschaft
IBAN: DE06 4905 0101 0040 1119 73
BIC: WELADED1MIN

Aktuelles

Mehr laden